wissen.de
Total votes: 44
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Sommer 1947

China

Die kommunistischen Einheiten gehen von der Mandschurei aus zum Angriff auf die Truppen der Kuomintang über. Die Regierung unter Chiang Kai-shek weigert sich, Reformen zur Bekämpfung des korrupten und diktatorischen Regimes einzuleiten. 1948 rückt die chinesische Rote Armee in den Nordosten vor und nimmt mehrere hundertttausend Soldaten gefangen. Schließlich führt die Schlacht um Huai-hai den endgültigen Durchbruch der Kommunisten herbei.

Total votes: 44