wissen.de
You voted 4. Total votes: 53
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 5. 1919

China

In Peking finden Studentendemonstrationen gegen die Pariser Friedensverträge statt. Sie weiten sich auf ganz China aus und werden von Solidaritätsstreiks der Arbeiter begleitet. Die Verhandlungen in Paris erbrachten nicht die von China erhoffte Rückgabe der seit 1915 japanisch besetzten Provinz Shangtung. Die so genannte Vierte-Mai-Bewegung ist die erste chinesische Nationalbewegung.

You voted 4. Total votes: 53