wissen.de
Total votes: 63
DATEN DER WELTGESCHICHTE

20. 7. 1921

China

In Shanghai führt die Kommunistische Partei ihren ersten Parteitag durch. Zu ihren Gründern zählt u. a. Mao Zedong (Mao Tsetung). Er vertritt eine Bündnispolitik mit der von Sun Yatsen 1912 gegründeten Kuomintang (Nationale Volkspartei). Nach dem Eintritt der Kommunisten in die Kuomintang wird Mao Zedong als Kandidat in das Zentrale Exekutivkomitee gewählt. Er verfolgt wie sie den Kampf gegen die japanischen Invasoren.

Total votes: 63