wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

518

Byzanz

Tod des oströmischen Kaisers Anastasios I. (seit 491), der als Anhänger der monophysitischen Lehre die Glaubensspaltung zwischen Byzanz und dem Papsttum (Akazianisches Schisma; seit 484, beigelegt 519) vertiefte. Justin I. wird Kaiser (bis 527); bestimmenden Einfluss übt allerdings sein Neffe Justinian aus.

Total votes: 27