wissen.de
Total votes: 30
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1176

Byzanz

Mit der Niederlage bei Myriokephalon gegen die Rum-Seldschuken endet der Traum des byzantinischen Kaisers Manuel I. Komnenos von der Wiederherstellung des Römischen Reiches. Wegen seines Bundes mit Papst Alexander III. gegen Kaiser Friedrich I. Barbarossa verbündete sich dieser 1173 mit den Seldschuken. Aus einem innenpolitischen Anlass heraus kommt es 1182 in Konstantinopel zu einem Massaker an Westeuropäern, in denen sich der Zorn wegen der endgültig verlorenen Vormachtstellung der Byzantiner in Vorderasien entlädt.

Total votes: 30