wissen.de
Total votes: 65
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Um 940

Bulgarenreich

Die Bogomilen, eine religiöse Sekte, verbreiten sich im Balkanraum. Ihr angeblicher Gründer Bogomil hat eine dualistische Lehre begründet, deren Weltbild von dem gleichstarken Nebeneinander eines Gottes und eines Satans ausgeht. Die Bogomilen predigen sozialrevolutionäre Inhalte und lehnen die christlichen Kirchen als verweltlicht und korrupt ab. Sie werden verfolgt und gehen in den Untergrund.

Total votes: 65