wissen.de
Total votes: 49
DATEN DER WELTGESCHICHTE

11. 7. 1882, Briten besetzen afrikanischen Schlüsselstaat Ägypten

Ägypten

Britische Kriegsschiffe bombardieren Alexandria. Ursprünglich ist die Beschießung als Strafaktion gegen die ägyptischen Nationalisten unter Führung des Offiziers Ahmad Urabi Pascha gedacht; diese widersetzten sich dem immer stärker werdenden Einfluss Frankreichs und Großbritanniens in Ägypten. Schließlich besetzen die Briten den wegen des Suezkanals strategisch besonders wichtigen Staat und machen Ägypten faktisch zum Protektorat. Formal bleibt Ägypten bis 1914 noch eine Provinz des Osmanischen Reichs.

Total votes: 49