wissen.de
Total votes: 140
wissen.de Artikel

Biologisch-technische/r Assistent/in

...

BTAs arbeiten überwiegend in der Grundlagenforschung in Hochschulinstituten, in Instituten der Max-Planck-Gesellschaft und der pharmazeutischen Industrie sowie in staatlichen Untersuchungsämtern, in Ärztelabors oder in Lebensmittelbetrieben. Der Bedarf an BTAs hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren stark erhöht. Stellenangebot und -nachfrage sind heute ausgeglichen, hängen aber stark von der wirtschaftlichen Lage ab.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Durch die Teilnahme an Lehrgängen oder Seminaren, z.B. über Schnellanalyseverfahren, Wasseranalytik etc. können sich BTAs inhaltlich spezialisieren. Mit Berufspraxis steht ihnen auch eine Aufstiegsfortbildung zum Techniker der Fachrichtungen Bio-, Chemie- oder Umweltschutztechnik offen.

Ähnliche Berufsbilder und Synonyme

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 140