wissen.de
Total votes: 0
Bildergalerie

Spargelanbau: Der Weg des "Elfenbeins zum Essen"

Handarbeit seit 5.000 Jahren
Bereits vor mehr als 5.000 Jahren wurde Spargel, das "königliche Gemüse", den Pharaonen als Delikatesse serviert. In Deutschland wird das Stangengemüse seit dem 16. Jahrhundert angebaut. Spargel ist eine mehrjährige Staudenpflanze und gehört – wie Knoblauch, Schnittlauch oder Maiglöckchen – zur Familie der Liliengewächse. Er benötigt steinfreien und tiefgründigen Boden. Am besten zieht man den Weißen in Hügelbeeten ohne Lichteinwirkung. Unsere Fotogalerie führt zum Spargelfeld der Familie Donath-Totzke im schleswig-holsteinischen Preetz. Dort wird Spargel seit den 1980er Jahren gestochen, gewaschen, sortiert und im eigenen Hofladen verkauft. Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten!
von Michael Fischer, wissen.de

Bildergalerie starten
Total votes: 0