wissen.de
You voted 5. Total votes: 49
DATEN DER WELTGESCHICHTE

30. 10. 1922, Benito Mussolini übernimmt die Macht

Italien

Benito Mussolini erzwingt von König Viktor Emanuel III. die Ernennung zum Ministerpräsidenten, nachdem er zwei Tage zuvor im gemeinsam mit seinen Anhängern in die Haupstadt einmarschiert ist. Die faschistische Partei „Partito Nazionale Fascista“, die im November 1921 aus der „Fasci di combattimento“ hervorgegangen war, entwickelt sich zur ersten bürgerlichen Massenpartei des politisch und wirtschaftlich instabilen Italiens. Ein sozialistischer Generalstreik gegen die Verbreitung des Faschismus blieb erfolglos.

You voted 5. Total votes: 49