wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

August/September 1996

Belgien

Die Entdeckung der Leichen von vier Kindern in den Kellern eines verhafteten Kinderschänders, der zusammen mit Komplizen Kinder und Jugendliche entführte und zum sexuellen Missbrauch verkaufte, erschüttert Belgien. Nach Bekanntwerden der Versäumnisse von Polizei und Justiz und des möglichen Komplotts von Polizei, Justiz, Politik und organisiertem Verbrechen weitet sich der Skandal zu einer politischen und gesellschaftlichen Krise aus. Querverbindungen zum bislang nicht aufgeklärten Mord an dem wallonischen Politiker André Cools am 18. Juli 1991, der Mitwisser schwerer Fälle von politischer Korruption war, scheinen sich aufzutun. Im September geraten zwei hochrangige Politiker in den dringenden Verdacht, den Mord an Cools in Auftrag gegeben zu haben.

Total votes: 25