wissen.de
Total votes: 93
wissen.de Artikel

Bekleidungstechnischer Assistent/in

...

Bekleidungstechnische Assistenten arbeiten, wie der Name schon sagt, überwiegend in der Bekleidungsindustrie, in den Bereichen Entwurf, Schnitterstellung, Fertigung bzw. Produktion. Die Textilindustrie ist stark konjunkturabhängig und reagiert sehr sensibel auf die schlechte Wirtschaftslage. Zudem hat sich dieser Industriezweig weitgehend aus den Hochlohnländern Europas zurückgezogen. In Deutschland ging die Zahl der Beschäftigten in diesem Sektor in den vergangenen zehn Jahren kontinuierlich zurück.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach einigen Jahren Berufserfahrung und durch den zweijährigen Besuch einer Fachschule (in Teilzeit vier Jahre) können bekleidungstechnische Assistenten Textiltechniker werden. Wer die Fachhochschulreife besitzt, kann auch ein Studium zum Bekleidungsingenieur anschließen.

Ähnliche Berufsbilder und Synonyme

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 93