wissen.de
Total votes: 176
wissen.de Artikel

Beispielrechnung: Was Azubis verdienen und wie viel sie tatsächlichbenötigen

...

Beispielrechnung Azubi

Tobias, 17 Jahre alt, ist Auszubildender im 2. Lehrjahr bei einem IT-Unternehmen. Er möchte Software-Entwickler werden und absolviert eine Ausbildung zum Anwendungsentwickler. Da sein Betrieb mehr als 100 km von seinem Heimatort entfernt ist, hat er sich mit dem Einverständnis seiner Eltern ein Zimmer in einem Wohnheim in der Nähe des Arbeitsplatzes gesucht.

 

Einnahmenmonatlich
Ausbildungsvergütung (Brutto)660 €
BaföG-
Berufsausbildungsbeihilfe-
Kindergeld154 €
Unterstützung der Eltern/Verwandten100 €
Sonstige-
  
Gesamt914 €
  
AUSGABENmonatlich
Ausbildung 
Arbeitskleidung, -geräte-
Schulmaterialien, Bücher50 €
  
  
Wohnen 
Miete200 €
Telefon70 €
  
Steuern, Abgaben und Beiträge 
Lohn- und Kirchensteuer-
Solidaritätszuschlag-
Sozialversicherungsbeiträge140 €
Sonstige Versicherungen-
GEZ-Gebühren für TV, Radio15 €
Sonstige Beiträge / Gebühren-
  
Leben 
Kleidung, Wäsche, Körperpflege etc.55 €
Ernährung140 €
Kneipen, Theater etc.60 €
Fahrtkosten100 €
  
Gesamt830 €

Sie würden gerne Ihren persönlichen Kostenplan für Ihre Ausbildung aufstellen?

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 176