wissen.de
Total votes: 40
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1025 v. Chr., Begründung der Chou-Dynastie

China

Die Shang-Dynastie (seit ca. 1500 v. Chr.) wird durch aus dem äußersten Westen stammende Fürsten gestürzt. König Wen und sein Sohn Wu begründen die Chou-Dynastie, die nominell bis 249 v. Chr. herrscht, faktisch aber im 8. Jahrhundert entmachtet wird. Der Chou-Staat ist feudalistisch aufgebaut. Die Lehnsfürsten weiten das Territorium durch Unterwerfung nicht-chinesischer Volksstämme aus und gewinnen dadurch an Macht.

Total votes: 40