wissen.de
Total votes: 212
wissen.de Artikel

Barmixer/in

...

Stellen für Barmixer finden Sie in Stellenbörsen häufig auch unter den Suchbegriffen:

  • Barmann/-dame
  • Barkeeper
  • Bartender/in
  • Demichef de bar
  • Commis de bar

Was genau machen Barmixer?

Ein langer Abend hinter der Bar muss gut vorbereitet sein. Im Vorfeld werden Barkeeper organisatorisch tätig. Das fängt schon bei der Zusammenstellung der Cocktailkarte an. Ist das Angebot arrangiert, muss dafür Sorge getragen werden, dass die notwendigen Zutaten vorrätig sind. Der Arbeitsalltag eines Barkeepers fängt deshalb mindestens schon eineinhalb Stunden vor dem Öffnen der Bar an. Meist müssen Vorräte aus dem Keller oder dem Lager geholt werden, die verschiedenen alkoholischen Getränke aufgestellt, und Säfte und andere Mixzutaten, wie Früchte und Eis vorbereitet werden. Und auch während des Abends muss der Barkeeper die volle Kontrolle über seinen Arbeitsplatz behalten, den Tresenbereich sauber halten und den Bedarf an Zutaten kalkulieren.

Anspruchsvolle Cocktailbars zeichnen sich oft durch eine umfangreiche Karte aus. Der Barkeeper muss die Rezeptur all dieser Getränke im Gedächtnis haben und sobald die ersten Gäste eintreffen meist schnell und genau agieren. Flexibilität und Geschick sind dabei unumgänglich. Neben den berufsüblichen Handgriffen des Shakens, Rührens und Mixens übt der Barkeeper aber auch eine eminent soziale Funktion aus. “In einem Hotel beispielsweise hat er eine der wichtigsten Aufgaben. Wenn schon alle anderen Servicebereiche geschlossen sind, ist die Bar noch geöffnet. Der Barkeeper avanciert somit zum wichtigsten Ansprechpartner bis tief in Nacht, gibt Uschi Falcke zu bedenken. Daher sollten Barmixer ein besonderes Einfühlungsvermögen gegenüber den Gästen besitzen. Psychologisches Gespür, eine gute Allgemeinbildung, mindestens englische Sprachkenntnisse und das Wissen über die verschiedenen Mentalitäten eines internationalen Publikums mit ihren Lebens- und Trinkgewohnheiten sind dabei die Kernkompetenzen.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
BW Bildung und Wissen Verlag
Total votes: 212