wissen.de
You voted 2. Total votes: 215
wissen.de Artikel

Barmixer/in

...

Kurz & bündig

Barmixer stehen hinter der Bar und sind für alle Aktivitäten, die sich am Tresen abspielen, verantwortlich. Sie mixen alkoholische und alkoholfreie Getränke nach internationalen fachlichen Richtlinien und Rezepturen sowie nach eigenen Ideen und kümmern sich um die Organisation der Bestände. Im Vordergrund steht bei dieser Tätigkeit jedoch die Interaktion mit den Gästen. Mehr noch als fachliches Wissen zählt daher Einfühlungsvermögen und die Freude am Umgang mit Menschen.

Wo arbeiten Barmixer?

Barmixer arbeiten überall in der Gastronomie. Die Einsatzorte reichen von mondänen Hotels, in denen Superreiche und Prominente ihr Quartier beziehen, bis hin zu Szenebars, in denen das Nachtleben brodelt. Je nach persönlichen Vorlieben heißt es da, das passende Umfeld zu finden. Zunehmend machen sich Barkeeper auch selbständig, eröffnen eigene Bars oder versuchen sich im Bereich Erlebnisgastronomie mit mobilen Bars. Beim Weg in die Selbständigkeit sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil. “Die Nachfrage nach qualifizierten Leuten ist im Barbereich sehr groß, auch wenn der Bedarf in den Hotels aus Personalkostengünden zurückgeht, erläutert Uschi Falcke die aktuelle Situation.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
BW Bildung und Wissen Verlag
You voted 2. Total votes: 215