wissen.de
Total votes: 133
wissen.de Artikel

Auf Kurs Nord-Nordost

Familienurlaub an der Küste Schleswig-Holsteins

Mit dem Flugzeug geht's am schnellsten!
Für viele Süddeutsche hat Urlaub prinzipiell etwas mit Süden zu tun. Italien, Kroatien, Frankreich - die meisten Mittelmeerküsten liegen nur ein paar Autostunden entfernt. Und: "Das Wetter ist da immer gut" lautet eine der meistgehörten Antworten auf die Frage, warum man nicht mal gen Norden fahren sollte. Die zwei Möglichkeiten, die da süddeutschen "Nordland"-Fans bleiben sind: Weiterhin den Familienurlaub alleine verbringen und sich freuen, dass nicht noch mehr Bayern die Nord- und Ostseestrände bevölkern. Oder einen Trick anwenden.

Der da wäre? Heiraten Sie z.B. in Kiel oder auf Amrum! So müssen zwangsläufig einige Ihrer Lieben mit an die Küste - und werden sie lieben lernen. Ganz gleich, ob an der wilderen, kälteren und gezeitengeprägten Nordsee oder an der Ostseite Schleswig-Holsteins an der etwas milderen, aber nicht weniger maritimen Ostsee. Für den Binnenlandbewohner auf jeden Fall: echtes Meer!


Mittagspause im Schatten.
Unsere Freunde, allesamt Familien mit Kindern, hatten wir mitten zur Hochsaison Ende Juli geladen und direkt in einem Hotel am Strand einquartiert. Die Innenstadt von Kiel in schnellen zehn Auto-Minuten Entfernung, öffentliche Verkehrsmittel auch auf dem Wasser (und die nicht nur zur Sommerszeit) mit gutem und schnellem Service. Wir selbst wohnten mit unserer Kleinen privat ruhig, aber zentral am Rande von Kiel, so wie immer, wenn wir "oben im Norden" sind.
... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Barbara Steiger, wissen.de
Total votes: 133