wissen.de
You voted 1. Total votes: 144
wissen.de Artikel

Auf der Straße ins Netz

...

Eine neue Idee von BMW vernetzt Fahrer und Fahrzeug mit dem Netz. Der bayerische Automobilkonzern bringt mit „ConnectedDrive“ ein System auf den Markt, das über den "mobilen Internetzugang" hinaus exklusive und maßgeschneiderte Informationen und Serviceleistungen bietet, die für den Fahrer von besonderem Nutzen sind.

Besonders interessant ist der automatische Notruf mit Fahrzeugortung, der bei technischen Problemen zur Verfügung steht. Auch die aktuellen Stauinformationen entlasten den Vielfahrer: Um allzeit freie Fahrt zu gewährleisten, wertet das System die Daten von Rundfunksendern und Stausensoren, aber auch von BMW-Fahrzeugen gesammelte Informationen aus.

Darüber hinaus bietet „BMW Assist“ die Möglichkeit, ortsbezogene Informationen aus dem gesamten Datenfundus der Branchen- und Telefonauskunft mit mehreren Millionen Einträgen abzufragen. Die ausgesuchten Telefonnummern und Adressen werden dabei aus einem Callcenter direkt in das Autotelefon oder das Navigationssystem des Fahrzeugs übermittelt.

E-Mails können derzeit hauptsächlich gelesen und mit Hilfe vorgefertigter Antworten bearbeitet werden. Weil die Eingabe über eine „Bildschirmtastatur“ während einer Autofahrt lediglich für den Beifahrer zu verantworten ist, soll hier bald per Spracherkennung Abhilfe geschaffen werden.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 1. Total votes: 144