wissen.de
You voted 4. Total votes: 125
wissen.de Artikel

Auf dem Dach Westeuropas

Bergsteigen im Montblanc-Gebiet

...

Am nächsten Tag führte uns der Weg von der Hütte weiter über den Aiguille du Tour in Richtung Schweiz. Wir überquerten das Fenêtre de Saleina und stiegen über den Glacier de Saleina hinauf zur Cabine de Saleina – einer wunderschönen, einsamen Schweizer Berghütte. Von der Cabine de Saliena querten wir erneut das Fenêtre de Saleina und danach den Col du Tour, um wieder unseren Ausgangsort le Tour zu erreichen. Von Chamonix aus erreichten wir die Aiguille du Midi mit der Seilbahn - eine Fahrt der Superlative durch eine fantastische Umgebung! Von der Aiguille du Midi überquerten wir den Glacier du Geant. Nach einer Besteigung von la Tour Ronde (mit faszinierendem Blick auf den Montblanc) marschierten wir weiter zur italienischen Hütte „Refuge-Hôtel Torino“.

 

Teil 2

Für mich sind die besten Bergtouren die, bei denen ich das Gefühl habe, wirklich unterwegs in den Bergen zu sein - und unsere nächste Tour war genau so eine! Wir gingen in das Cirque Maudit-Gebiet, von wo aus wir wunderschöne Blicke auf den Montblanc und die Steilwände von Grand Capucin, le Trident und Chandelle hatten.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Ein Erlebnisbericht von Charles Kenwright, wissen.de
You voted 4. Total votes: 125