wissen.de
Total votes: 230
wissen.de Artikel

Anleihen - festverzinsliche Wertpapiere

...

Wie langfristig sind Anleihen angelegt?

Festverzinsliche Wertpapiere können kurze Laufzeiten von drei Monaten bis zwei Jahren, mittelfristige Laufzeiten von drei bis fünf Jahren oder langfristige Laufzeiten von über fünf Jahren haben.

Welche Sonderformen gibt es bei Anleihen?

Außer den klassischen Anleihen gibt es noch solche mit besonderen Modalitäten:

  • Wandelanleihen, d. h. Wertpapiere mit verbrieftem Recht zur späteren Umwandlung in Aktien
  • Zero-Bonds mit keiner laufenden Verzinsung, sondern Zinssammlung bis zur Rückzahlung oder Verkauf mit entsprechend hohem Abschlag auf den Rückzahlungskurs
Michael Fischer
Total votes: 230