wissen.de
Total votes: 80
wissen.de Artikel

Angie kommt!

Südafrikanischer Weitblick für die Kanzlerin

Am Samstag kommt Frau Merkel, und ich bin schon ganz aufgeregt. Gut, da ist auch noch das Spiel, Viertelfinale, ich weiß, unsere Jungs müssen die Gauchos wegputzen, aber im Moment ist doch das einzige, was zählt: Unsere Kanzlerin kommt. Und sie wird direkt bei mir um die Ecke im Stadion sitzen. Und sie wird vielleicht sogar vorher an meinem Wohnzimmerfenster vorbeifahren, wie der Ronaldo neulich im portugiesischen Bus.

Weitblick auf Kapstadt
Nicht, dass ich für Angie unsere Fahne raushängen werde, das natürlich nicht. Aber zuwinken kann man der Frau Merkel ja mal, nach dem ganzen Theater, das sie jetzt daheim in Deutschland hatte. Ich sag' nur: Der Mensch ist dem Menschen ein Wulff. Auch hier in Afrika übrigens. Jetzt hat der nigerianische Präsident kurzerhand den nationalen Fußballverband aufgelöst und seinen Spielern das Spielen verboten, weil die bei der WM so schlecht abgeschnitten haben. Ja, wie sollen die denn dann besser werden, wenn sie nicht spielen dürfen? Und dabei heißt der Mann ,"Goodluck", also auf deutsch "Viel Glück".

Die Angie hat zwar nicht so einen prophetischen Namen, aber sie reist ja wohl an, um Schweini und Co. die Damen zu drücken. Wenn ich der Dame einen Tipp geben dürfte: Jetzt schon mal einen Platz in der Tafelberg-Seilbahn reservieren lassen (die ist samstags und sonntags nämlich immer pickepackevoll). Oben angekommen wird man garantiert mit dem nötigen Weitblick belohnt. Der dann hoffentlich dafür sorgt, dass Frau Merkel unseren Jungs in Zukunft nicht das Spiel verdirbt (auch wenn sie verloren haben sollten). Und der auch die politischen Fehlpässe in Berlin wieder sorgfältiger unter die Lupe nimmt.
von Tina Bucek, Kapstadt
Total votes: 80