wissen.de
You voted 1. Total votes: 127
wissen.de Artikel

Achtung Falle – Wie erkenne ich falsche Onlinehändler?

...

Was Sprache, Design und Gütesiegel aussagen

Erste Hinweise auf einen gefälschten Shop können auch Sprache und Design geben. Verdächtig sind beispielsweise viele Schreibfehler oder eine fehlerhafte Grammatik. Das kann – muss aber nicht - darauf hindeuten, dass die Verkäufer im Ausland sitzen und das Portal auf die Schnelle mittels Übersetzungsprogramm bestückt haben. Auch Fehlermeldungen, Designfehler, lange Wartezeiten können auf einen Anbieter hindeuten, der mehr Wert auf das schnelle Geld als auf seriöse, langfristige Geschäfte legt.

Gütesiegel auf der Seite des Onlineshops sind übrigens nicht automatisch ein Grund, dem Anbieter zu vertrauen. Häufig nutzten Betrüger einfach die Gütesiegel renommierter Prüfinstitute, ohne dass sie diese Auszeichnungen bekommen haben. Führt ein Klick auf diese Siegel auf die Seite des Prüfinstituts, ist das Siegel wahrscheinlich echt. Ist es aber nicht verlinkt oder führt woanders hin, dann lieber Hände weg.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
You voted 1. Total votes: 127