wissen.de
You voted 1. Total votes: 93
wissen.de Artikel

Ablauf eines Vorstellungsgesprächs im Detail

...

Die Atmosphäre, die sich in dieser ersten Zeit des Vorstellungsgesprächs entwickelt, ist bestimmend für den weiteren Verlauf des Gesprächs. Für gewöhnlich bestätigt und verstärkt sich die Sympathie während des Gesprächs. Andererseits: Wenn der erste Eindruck schon eher ins Unsympathische tendiert, wird er sich möglicherweise im Laufe des Gesprächs noch verstärken.

Die Begrüßungsszenerie und ihre Wirkung auf den weiteren Verlauf können Sie mit einem Tanz vergleichen: Schon bei den ersten Schritten werden Sie feststellen, ob sich Ihr Partner mit Ihnen im Takt bewegt oder ob es etwas holperig zugehen wird.

Selbst wenn die Begrüßung und die damit verbundene Wirkung nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausfällt, lassen Sie sich davon nicht für den Rest des Gesprächs ablenken oder gar beeinflussen. Falls Sie ein ernsthaftes Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, werfen Sie Ihre Talente, Ihre Erfahrungen und Ihre Flexibilität im Umgang mit außergewöhnlichen und manchmal unangenehmen Situationen in die Waagschale, um im Kampf um den Arbeitsplatz zu bestehen. Schließlich liegt der entscheidende Teil des Vorstellungsgesprächs noch vor Ihnen. Häufig haben Sie später überhaupt nichts mehr mit dem Mitarbeiter der Personalabteilung zu tun, der das Interview führt. Anders liegt der Fall, wenn Sie ihr künftiger Chef testet. Mit ihm müssen Sie auch später gut auskommen.

Selbstvorstellung des Bewerbers

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 1. Total votes: 93