wissen.de
Total votes: 185
wissen.de Artikel

180 Milliarden in vier Jahren

Arbeitskreis Steuerschätzung legt Prognose für die Jahre 2007 bis 2011 vor

Die Dimensionen sind ungeheuerlich: Mit Steuereinnahmen von 180 Milliarden Euro können Bund, Länder und Gemeinden in den nächsten vier Jahren rechnen. Das ergibt die aktuelle Steuerschätzung des „Arbeitskreises Steuerschätzung“. Der 1955 gegründete Arbeitskreis besteht aus Experten von Bund und Ländern, kommunalen Spitzenverbänden, Forschungsinstituten, Bundesbank und Statistischem Bundesamt.

Keine neuen Schulden mehr

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück kündigte angesichts der zu erwartenden satten Mehreinnahmen an, dass die Bundesregierung „aus jetziger Sicht die Nettokreditaufnahme bis spätestens 2011 auf Null reduzieren“ will. Mit anderen Worten: Ab 2011 sollen keine neuen Schulden mehr gemacht werden. Von den geschätzten 180 Milliarden Euro entfallen auf den Bund knapp 87 Milliarden Euro, auf die Länder etwa 72 Milliarden und auf die Städte und Gemeinden rund 22 Milliarden.

 

Milliarden für die Zukunft

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Michael Fischer, wissen.de/Quelle: Bundesfinanzministerium
Total votes: 185