wissen.de
Total votes: 120
wissen.de Artikel

125 Jahre "Kieler Woche"

Zu Kaisers Zeiten war sie eine reine Segel-Regatta, kurzfristig die "Kieler Week" und mittlerweile ist sie das weltgrößte Segel-Event der Welt und das größte Sommerfest im Norden Europas: die "Kieler Woche". Bis zu 3,5 Millionen Besucher machen vom 16. bis zum 24. Juni aus der Fördestadt eine große Freilichtbühne.

Friede, Freude - Segelsport

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Das Segelschulschiff "Gorch Fock" auf der alljährlichen Windjammerparade zur Kieler Woche
Am Anfang stand im Jahr 1882 der Segelsport: Noch immer ist er der Kern der "Kieler Woche". Seit dem Zweiten Weltkrieg war und ist es das Ziel der modernen "Kieler Woche", "die Verständigung zwischen den Völkern zu verbessern und Beiträge zu leisten zum Frieden und zur Freundschaft". So formulierte die Kieler Ratsversammlung damals den Grundauftrag der "Kieler Woche". Den Segelsport als Herz der "Kieler Woche", die Herzen der Menschen in Kiel: Unzählige Freundschaften sind seitdem während der "Kieler Woche" geschlossen worden – und das rund um die Welt.

 

Die erste Kieler Woche

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Michael Fischer, wissen.de/Quelle: Landeshauptstadt Kiel
Total votes: 120